Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Eindämmung des Corona-Virus auf dem Gebiet des Landkreises Schaumburg - Feststellung des Überschreitens des Leitindikators "Neuinfizierte" von 50 an 5 aufeinander folgenden aufeinander folgenden Werktagen

Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Schaumburg - Feststellung des Überschreitens des Leitindikators "Neuinfizierte" (7-Tage-Inzidenz) von 50 an fünf aufeinander folgenden Werktagen - gültig ab 03.11.2021

Meldung vom 02.11.2021
Zurück