Sie sind hier:

Änderung der Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Die Niedersächsische Landesregierung hat die Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus geändert (sog. Beherbergungsbeschränkung für Personen aus den Landkreisen Warendorf und Gütersloh)

Die geänderte Verordnung tritt am 26.06.2020 in Kraft.

Meldung vom 25.06.2020
Zurück