FREIZEIT & KULTUR
 

Sehenswürdigkeiten in Obernkirchen

Obernkirchen hat einiges zu bieten. Hier geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Sehenswürdigkeiten in unserer Stadt

 


Treffpunkt zur Stadtführung
Treffpunkt zur Stadtführung

Liethstollenportal
 

Liethstollenportal

Obernkirchen besitzt eine Fülle von baulichen Zeugnissen aus 450 Jahren Betrieb und Verwaltung des Schaumburger  Steinkohlenbergbaus .



Skulpturenweg
 

Skulpturenweg

 

Kunsterlebnis im öffentlichen Raum.
Werke international bekannter Bildhauer aus Obernkirchener Sandstein.



Garten Brockmann
 

Garten Brockmann

 

Ein liebevoll gepflegtes Gartendenkmal mitten in der historischen Altstadt. Bürgerliche Gartenkultur des 19. und 20 Jahrhunderts



Jüdischer Friedhof
 

Jüdischer Friedhof

 

Die renovierte 250 jährige Begräbnisstätte
der Obernkirchener Synagogengemeinde im Uhlenbruchtal vor den Toren der Stadt.



Schlosserei Bornemann
 

Schlosserei Bornemann

 

Historisches Werkstattgebäude aus dem Jahre 1816. Technisches Denkmal als Zulieferbetrieb der örtlichen Glashütten und Vorläufer des heutigen Fertigungsbetriebes Bornemann-Pumps.



Stift Obernkirchen
 

Stift Obernkirchen

 

Anlage des 1167 gegründeten  Augustinerinnenklosters, heute  selbständiges evangelisches Damenstift. Die Gebäude rund um den Kreuzgang stammen zum größten Teil aus dem Spätmittelalter



Oetkerhaus in Obernkirchen
 

Stadtführungen

 

Geführte Besichtigung der historischen Innenstadt (45 Minuten oder 1 ½ Stunden) auf Wunsch mit Besteigung des Kirchturmes



Berg- und Stadtmuseum
 

Berg u. Stadtmuseum

 

Führung im Museum 

- Stadtgeschichte
- Obk. Sandstein
- Steinkohlebergbau
- Glashütten
- Landfrauenschule

 



Stiftskirche St. Marien
 

Stiftskirche St. Marien

 

Das romanische Westwerk und die gotische Hallenkirche mit dem spätgotischen Schnitzaltar und dem barocken Tribbe-Epitaph sind immer einen Besuch wert.



So haben Sie Obernkirchen noch nicht gesehen !

 

Die obernkirchen info-galerie bietet für Reisegruppen und Wochenendtouristen Führungen zu fünf verschiedenen Themen an.

· Stadtgeschichtliche Führungen
· Obernkirchener Sandstein + Skulpturenweg
· Bergbau + Industriegeschichte
· Das 840 jährige Stift Obernkirchen
· Berg- und Stadtmuseum & Stiftskirche St. Marien

Infogalerie
Natürlich können Sie diese Führungen auch kombinieren und auf den Bedarf  Ihrer Gruppe zuschneiden.

Am Marktplatz, in der Innenstadt, beim Stift oder am reizvoll gelegenen Sonnenbrinkbad kann  Ihnen auf Wunsch eine Kaffeetafel oder ein gemeinsames Essen vermittelt werden.

Gut ausgebildete Stadtführer stehen zu Ihrer Verfügung. Die Gebühr für Stadtführungen beträgt EUR 2,00 pro Person und ist  direkt an die jeweilige Stadtführerin bzw. Stadtführer zu entrichten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der obernkirchen info-galerie.

Das PDF-Dokument können Sie sich im oberen rechten Bereich dieser Seite herunterladen.